Golfreisen um die ganze Welt

Träumen auch Sie davon, die verschiedensten Länder dieser Erde zu bereisen, fremde Kulturen kennenzulernen und beeindruckende Landschaften zu bestaunen? Kombinieren Sie Ihre Entdeckungslust mit Ihrem Lieblings-Hobby und verbringen Sie eine unvergessliche Golfreise, gefüllt mit einzigartigen Erlebnissen und ausgiebigem Golfspiel auf erstklassigen Plätzen. Auf einer Golfreise bekommen Sie die Möglichkeit, viele Stunden auf dem Golfplatz zu verbringen und können die restliche Zeit damit füllen, Land und Leute kennenzulernen, oder einfach am Strand zu entspannen. An jedem Reiseziel erwarten Sie neben fantastischen Golfeinrichtungen, viele abwechslungsreiche Aktivitäten für jeden Geschmack, von Wandern, Radfahren und Safaris bis hin zu kulinarischen Führungen durch Weinberge oder die lokale Gastronomie. So lassen sich auch lange Urlaube jeden Tag mit neuen Eindrücken und Erlebnissen füllen, die Ihnen garantiert noch für lange Zeit in Erinnerung bleiben werden. 

Die besten Reiseziele für Ihre Golfreise 

  • Italien: Bestaunen Sie die sanften Hügel rund um den Gardasee inmitten von Zypressen, Olivenbäumen und Pinien, während Sie im Gardagolf Country Club einlochen. Wann immer Sie eine Pause vom Golfen nehmen möchten, können Sie viele kleine Ortschaften und die kulinarischen Köstlichen der Region erkunden.
  • Griechenland: Die hügelige und vielseitige Landschaft von Kreta bietet die perfekte Kulisse für den Crete Golf Club, der durch modernes Platzdesign auf internationalem Niveau überzeugt und Möglichkeiten für Spieler aller Handicap-Klassen bietet.
  • Spanien: In einem der beliebtesten Urlaubsländer Europas stehen Ihnen viele wunderbare Reiseziele für Ihren Golfurlaub zur Auswahl. Lanzarote beeindruckt mit seiner Vulkanlandschaft und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. An den Küsten des Festlandes warten wunderschöne Unterkünfte mit Meerblick, goldene Strände, kristallklares Wasser und viele abwechslungsreiche Golfplätze auf Sie. 
  • Portugal: Die Costa de Prata zählt zu den schönsten Ecken an der portugiesischen Atlantikküste und ist das perfekte Reiseziel für eine Golfreise am Meer. Ein echter Klassiker ist auch die Algarveküste mit weitläufigen Sandstränden und hochwertigen Unterkünften. Selbstverständlich ist auch hier die Auswahl an Golfplätzen schier endlos! 
  • Südafrika: Weinberge, kleine Fischerdörfer und eine einzigartige Berglandschaft machen eine Golfreise in Südafrika zu einem ganz besonderen Erlebnis für alle, die gerne einmal etwas weiter wegfliegen wollen.
  • Thailand: Träumen auch Sie sich raus aus dem nass-kalten Winterwetter? Dann kann eine Golfreise in Thailand genau das richtige für Sie sein! In Chiang Rai im Norden Thailands verbringen Sie Ihren Urlaub in einer paradiesischen Gegend umgeben von authentischer Thai-Kultur. 
  • Florida: Erleben Sie die Vielfalt Floridas! Das Golf Resort Inverness in Florida liegt mitten in der Natur und bietet Ihnen sieben verschiedene Golfplätze und stilvolle Ausstattung. Strände, größere Städte und Freizeitparks sind in kurzer Zeit gut zu erreichen.
  • Mauritius: An einer blauen Lagune und eingebettet in malerische Landschaft liegt das Anahita Golf & Spa Resort inmitten von tropischen Gärten. Zeigen Sie Ihr Können auf einem der hervorragenden Golfplätze oder lassen Sie an den weißen Stränden die Seele baumeln.

Wie wirkt sich die Reiselänge auf den Preis meiner Golfreise aus?

Der Preis für Golfreisen mit Long Stay wird auf einer Basis von 28 Übernachtungen berechnet. Bei Mid Stay Reisen geht man von 14 Übernachtungen aus. Während bei anderen Reiseveranstaltungen kürzere Urlaube oft genauso teuer sind oder sogar mehr kosten als längere Aufenthalte, werden Ihnen hier deutlich preiswertere Alternativen für Mid Stays angeboten. Doch auch die Preise für Golfreisen mit Long Stay sind ein echtes Schnäppchen! Vor allem, wenn Sie nicht so oft verreisen möchten, bietet sich ein Long Stay an. So können Sie sich doppelte Anfahrtskosten und-Zeiten sparen. 

Die Vorteile einer Golfreise mit Sunbirdie

Sunbirdie ist einer der ersten Anbieter von Golfreisen, die sich auf Long Stays spezialisiert haben. Da Sie bei Long-Stay-Golfreisen mindestens vier Wochen an Ihrem Reiseziel verbringen, haben Sie die Möglichkeit, sich richtig auf Land und Leute einzustellen, die Umgebung gründlich zu erkunden, neue Freunde zu finden und sich fast einheimisch zu fühlen. Damit Sie sich während Ihrer Long-Stay-Golfreise wohlfühlen, geben wir uns bei der Auswahl unserer Unterkünfte besonderes viel Mühe. Als Anbieter von Golfreisen beachten wir dabei nicht nur die Qualität der Apartments und der angebotenen Zusatzleistungen, sondern natürlich auch den Zustand der Golfanlagen. Auch Reisende, die einen kürzeren Golfurlaub mit uns buchen, profitieren von diesen hohen Qualitätsstandards. Wir sind stolz darauf, Ihnen ein so breites Angebot an hochwertigen und traumhaften Destinationen anbieten zu können und sind überzeugt, dass dies ein ausschlaggebender Faktor dafür ist, dass sich so viele Golfliebhaber unter all den verschiedenen Anbietern für Golfreisen für uns entscheiden.

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.