Planen Sie Ihre Last-Minute-Golfreise mit Sunbirdie

Das Leben lässt sich nicht immer planen. Manchmal überkommt uns die Reiselust ganz spontan oder vielleicht hat man auf einmal ein paar Wochen frei und endlich Zeit, einen Urlaub zu buchen. Bei Sunbirdie finden Sie viele Last-Minute-Golfreisen an wunderschönen Orten, mit einem attraktiven Angebot und ausgezeichnetem Service. Je nachdem, wie lange Sie für Ihre Reise Zeit haben, gibt es verschiedene Optionen mit Mid Stay oder Long Stay, also einer Reisedauer von 14 Tagen oder 28 Tagen und mehr. Auch wenn Sie nicht so viel Zeit haben, werden Sie bei Sunbirdie ein geeignetes Ziel für Ihre Traumreise finden. Die Unterbringung erfolgt oft in Ferien-Apartments mit Selbstversorgung, bei Sunbirdie gibt es aber auch All-inclusive-Golfreisen. Wie viele Greenfees im Preis enthalten sind, ist abhängig von der Destination, die Sie für Ihre Last-Minute-Golfreise gewählt haben. Manchmal können Sie ohne Aufpreis so oft wie Sie möchten Golf spielen, an anderen Orten ist eine Mitgliedschaft im Preis inbegriffen und Sie zahlen für jede Runde Golf einen bestimmten Betrag. Die Anreise ist nicht im Angebot enthalten, um Ihnen hierbei möglichst viel persönliche Gestaltungsfreiheit zu geben. 

Was Sie vor Ihrer Last-Minute-Golfreise wissen sollten

Bevor Sie Ihre Last-Minute-Golfreise buchen, sollten Sie Ihre gewünschte Reisedauer festlegen. Je weniger Zeit Sie für die Reise haben, desto kürzer sollte auch die Anreise sein, um Ihren Urlaub so stressfrei wie möglich zu gestalten. Es kann auch sein, dass das Reiseziel Ihrer Wahl nicht für den gewünschten Zeitraum Ihrer Last-Minute-Golfreise verfügbar ist. In diesem Fall bemühen wir uns, eine möglichst ähnliche Destination für Sie zu finden. Trotzdem ist bei kurzfristigen Buchungen ein gewisses Maß an Flexibilität von Vorteil. Da wir bei der Auswahl unserer Unterkünfte und Reiseziele immer großen Wert auf höchste Qualität legen, sind wir uns sicher, dass Ihre Reise ein einzigartiges Erlebnis wird, an das sie immer wieder gerne zurückdenken werden. 

Wenn Sie in der Nebensaison verreisen können, werden sich die Gesamtkosten Ihrer Reise immer wesentlich günstiger gestalten lassen als in der Hauptsaison. Außerdem haben Sie in der Nebensaison den Vorteil, dass auf den Golfplätzen und in der Unterkunft weniger los ist und Sie ungestörter golfen können. 

Sollten Sie mit dem Flugzeug anreisen, ist es wichtig, bei der Buchung an Ihr Gepäck zu denken. Wenn Sie Ihre eigene Golfausrüstung mitnehmen möchten, müssen Sie dies im Vorhinein anmelden. Oft fallen dafür auch Zusatzkosten an, die je nach Fluglinie unterschiedlich hoch ausfallen. Diese Kosten können Sie vermeiden, wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen oder die Golfausrüstung vor Ort mieten. 

Vorteile einer Last-Minute-Golfreise mit All-inclusive

Ein großer Vorteil von Last-Minute-Golfreisen sind die niedrigeren Kosten. Viele Unterkünfte bieten für kurzfristige Buchungen reduzierte Tarife an. Das gilt für Mid Stays und Long Stays, wobei längere Aufenthalte pro Nacht gerechnet immer günstiger sind. Wer also Zeit hat, sollte sich auf jeden Fall überlegen, gleich vier Wochen oder länger zu bleiben und eine entspannte Zeit mit viel Golf zu verbringen. Die Leistungen und der gute Service bleiben selbstverständlich auch bei kurzfristigen Buchungen gleich – schon alleine deswegen lohnt es sich, spontan eine Reise zu buchen. In den meisten Unterkünften ist auch die Nutzung des Fitnessbereichs oder Pools im Preis enthalten. Einige Ressorts haben sogar einen eigenen Spa-Bereich, der kostenlos genutz werden kann. Viele Urlauber mögen es auch, sich nicht lange im Voraus auf ein Reiseziel festzulegen, sondern spontan zu sehen, was verfügbar ist. So können Sie wunderschöne Orte entdecken, an die Sie sonst vielleicht gar nicht gedacht hätten. Um mehr über die Angebote von Sunbirdie zu erfahren, schicken Sie uns einfach eine Preisanfrage und teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. Wir beraten Sie gerne und finden das perfekte Reiseziel für Sie.

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.