Tipps zum vorteilhaften Packen für gelungene Golfreisen

Packen Sie sparsam und denken Sie an das Wichtigste

Vor einer anstehenden Golfreisen sollten Sie sich gut überlegen, was und wieviel Sie mitnehmen möchten. Neben Ihrer Alltagskleidung, bequemen Sportsachen für den Golfplatz sowie Kosmetikartikeln für den täglichen Bedarf empfiehlt sich eine elegantere Abendgarderobe für Besuche im Restaurant oder Theater. Vor Ihrer Reise sollten Sie zudem mit dem Golfreisen-Anbieter klären, ob in der Unterkunft Handtücher und Bettwäsche zur Verfügung gestellt werden. Auch sollten Sie bedenken, dass Sie sicherlich das ein oder andere Souvenir für Ihre Lieben mit nach Hause nehmen möchten. Bei Flügen liegt die Freigepäckmenge in der Regel bei 23 kg, wobei die Überschreitung teuer werden kann.

Richten Sie sich beim Packen nach dem gewählten Reiseziel

Je nachdem, zu welcher Jahreszeit und in welche Klimazone Sie reisen, sollten Sie Ihre Garderobe darauf abstimmen. Viele Reiseziele liegen in den wärmeren Regionen der Erde, sodass Sie getrost auf dicke Wintermäntel und Schuhe verzichten können. Dennoch sollten Sie sich informieren, welche Temperaturen in der gewählten Reiseregion zum entsprechenden Zeitpunkt vorherrschen, damit Sie bei der Ankunft keine böse Überraschung erleben. Vielerorts ist es tagsüber warm und nachts frostig kalt, sodass wärmere Kleidung nicht gänzlich außer Acht gelassen werden sollte. Besonders warmes und trockenes Klima finden Sie in Spanien an der Costa Almería, eine Gegend, in der es äußerst wenig regnet und nahezu jeden Tag die Sonne scheint. Im Alegria Vera Beach Resort können Sie es sich so richtig gut gehen lassen und die Vorzüge exklusiver Golfreisen genießen

Golf und Reisen – Lernen Sie Bräuche und Kultur des Landes kennen

Andere Länder, andere Sitten – ein altbekanntes Sprichwort, das bis heute nicht an seiner Aktualität eingebüßt hat. Golf und Reisen in Kombination bieten dabei die ideale Gelegenheit, Ihre Leidenschaft Golf mit einem einzigartigen Urlaub in einem Teil der Welt zu verbringen, der viele unbekannte Bräuche und Traditionen sowie spannende Erlebnisse bereithält. Lernen Sie traditionsreiche Kulturen kennen, tauchen Sie in fremde Welten ein und erweitern Sie Ihren Horizont auch abseits exzellenter Golfplätze.

Entdecken Sie weitere Attraktionen und Aktivitäten mit Golfreisen-Anbietern

Viele Golfreisen-Anbieter verfügen über ein umfangreiches Angebot, das weit über die Bereitstellung einer Unterkunft und das Golfspiel hinausgeht. Je nach Wunsch können Sie sich geführten Ausflügen anschließen und dabei Land und Leute in einer Gemeinschaft verschiedener Golf-Liebhaber entdecken. Ebenso werden Abendessen mit kulinarischen Besonderheiten des Reiselandes oder herausfordernde Golfturniere angeboten, bei denen Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Führt Sie Ihre Golfreise beispielsweise nach Südafrika und dort an die Westküste, bieten sich Touren in die nähere Umgebung an, wo Sie Weinberge oder auch die faszinierende Metropole Kapstadt entdecken können. Haben Sie den passenden Golfreisen-Anbieter gefunden, können Sie sich Ihr ganz persönliches Ausflugspaket zusammenstellen.

Beachten Sie die jeweiligen Zoll- und Grenzbestimmungen des gewählten Reiselandes

Bei der Einreise in ein anderes Land sollten immer auch die entsprechenden Zoll- und Grenzbestimmungen im Vorhinein überprüft werden. Damit ersparen Sie sich lange Wartezeiten bei der Zollkontrolle und gegebenenfalls hohe Strafen für illegal ein- oder ausgeführte Waren. Bei Golfreisen in Länder außerhalb der Europäischen Union benötigen Sie in jedem Fall einen gültigen Reisepass, mitunter muss vorher auch ein Visum beantragt werden. Dies gilt beispielsweise für Australien, wenn Sie etwa nach Brisbane oder Melbourne möchten. Ihr Golfreisen-Anbieter hilft Ihnen bei der Organisation von Visa gerne weiter. Mit diesen Tipps wird die Kombination aus Golf und Reisen mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis.

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen? Wenden Sie sich bitte an unsere deutsche Verkaufsleiter Frau Cecilia Lindberg unter Telefon: (+46) 73 444 29 07 oder per E-Mail: info@sunbirdie.com Sie können auch ein Online-Angebot hier auf unserer Website einholen …

Lesen Sie mehr über Sunbirdies Long Stay Golfreisen

© Sunbirdie

 
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.